Wilde Tiere die Dritte!!!

Das ist das letzte komplette Vorderteil, das ich aus dem „Wildtier Coupon“ bekommen habe. Allerdings kann ich aus den Resten noch zwei Vorderteile per Appli verschönern. 

Wow, dann habe ich durch die Kombination mit Uni-Stoffen 5 Shirts aus dem Coupon bekommen. 

Yeah, so hatte ich mir das vorgestellt!!! 

Zuerst hatte der kleine Mann überhaupt keine Lust auf Fotos…

 
… nachdem er die „Freigabe zum Quatsch“ bekommen hat, war er in seinem Element 😉 geht doch…

   
 Nach den Fotos meinte er:

„Mama, guck mal, ich hab so viel Hosen in meinen Löchern. Du musst mir neue Hosen nähen!!!!!“

Ok, ganz so schlimm ist’s nicht, dass die Hosen eher aus Löchern, als aus Stoff besteht, aber die Knie sind bei vielen wirklich durch… *seufz*

Vielleicht muss ich mich wirklich mal wieder ran setzten und ein paar Hosen nähen. Die Püppi liegt mir damit auch schon Monate in den Ohren… 

Advertisements

Mama, du bist die Beste…

… jetzt bin ich auch ein cooler Ninja…

Das sagte der kleine Mann, als ich ihm erzählt habe, dass sein Ninja Shirt fertig ist.  Da hat er sich dann sogar ganz freiwillig fotografieren lassen 😉

    
Hier mal ein Detail Foto. Da kannst Du sehen, dass ich ihn nicht appliziert habe, sondern dass er gestickt ist. Die Datei bekommst Du hier

  Auf dem Rücken hat der kleine Mann ein Ausrufungszeichen aus der „cool Tool Serie“ gestickt bekommen.  
Den Hotfix Stern hat er sich ganz dolle gewünscht und dann musste der natürlich auch drauf. 

Ninjago find ich voll cool! Nin… Was????

Genau so stand ich da. Dabei fing das Gespräch so gut an. 

Ich: „Sag mal, was möchtest Du dieses Jahr auf Dein Geburtstagsshirt haben“ (ich war total siegessicher, denn die Mama sagte schon, dass Minions total angesagt sind und genug Stoff dafür habe ich da)

Ben:“Ninjago finde ich voll cool! Bekommst Du das hin? Ach klar, Du bekommst doch immer alles hin!“

Ich: „Äh, klar… “

Hilfesuchender Blick zur Mama, die sah zwar genauso überrascht aus, wie ich, wusste aber wenigstens wovon ihr Sohn redet…. 

Mein kleiner Mann wusste es natürlich auch. 

Woher??? 

Na, dem Kindergarten sei Dank. Dort lernen sie alles, was es zu Hause nicht gibt… Wirklich alles… 

„Mama, Ninjas sind total cool. Wenn Du Bens Shirt fertig hast möchte ich auch so eins, ja? Biiiiitteeeeee…“

Etsy hat mir mal wieder den Hintern gerettet. Die passende Ninja Stickdatei war überraschend schnell gefunden.  

   
Ja, ich glaube darüber wird er sich freuen. 

Meine Prinzessin ist nun 7…

… sie ist schon so groß… Im Alltag merke ich zwar immer mal wieder, wie schnell die Zeit vergeht, aber so richtig bewusst wird es mir immer zum Geburtstag meiner Kinder. Püppi ist nun 7 und das letzte Jahr war das bisher gefühlt kürzeste. 

Genug der Rührseligkeiten, sonst werde ich tatsächlich total sentimental!!!

Natürlich habe ich für meine Prinzessin ein Geburtstagsshirt genäht. Sie liebt die Eiskönigin und ich habe bei etsy eine entsprechende Stickdatei gefunden. Wobei wir alle finden, dass Elsa etwas säuerlich aussieht 😉 

    
 … und gaaanz viele Hotfix Glitzersteinchen habe ich, zur Freude von der Prinzessin, auch verarbeitet. 

Passend zum Thema „Eiskönigin“ gab es eine Olaf Torte.  

   
Die Anleitung und das Rezept für so eine Motivtorte findest Du hier

Nun ist sie schon 1

… die kleine Amy. Manoman, die Zeit rast. Ich weiß noch genau, wie ich letztes Jahr am 01.01 um 0:01Uhr mit ihren Mamas angestoßen und gesagt habe:“Ich weiß, dass es Euer Jahr wird und dass das Wunschbaby zu Euch kommt“ 

Nur eine Woche später war der Test positiv und als meine Freundin es mir mitteilte liefen mir Tränen der Freude über die Wangen. 

Am 15.09.2014 kam die süße Amy dann zur Welt. Und jetzt ist sie ein Jahr alt und hält ihre Mütter ordentlich auf Trapp. 

Natürlich darf das Geburtstagsshirt nicht fehlen.  

    
 Und sie sieht zuckersüß dadrin aus.  

 Selbstverständlich gibt es auch eine Winnie Pooh Motivtorte von mir.  

 Wie Du so eine Torte ganz einfach nachbacken kannst, findest Du HIER

Ach ja, die Zeit rast *seufz*… Ich muss ja nur auf meine beiden Mäuse gucken… 

Sätze wie:

„Du bist aber groß geworden “

Oder

„Kinder die Zeit rast“

fand ich als Kind so blöde und konnte die Erwachsenen nicht verstehen. War doch der Zeitraum von den Sommer- zu den Herbstferien schier endlos…. 

Und heute? 

Heute bin ich es, die diese Sätze sagt… Und das sogar zu meinen eigenen Kindern… Na prima…

Zum Abschluss läuft die Stickmaschine…

… heute ist der letzte Tag in dieser Woche, an dem ich es schaffe mich an die Nähmaschine zu setzen. Morgen und Donnerstag bin ich auf Dienstreise, Freitag hab ich frei, stehe den ganzen Tag in der Küche und Samstag wird gefeiert… viel Stress mit Aussicht auf ein happy end 😉 das ist doch was. 

Also habe ich heute alle drei Maschinen genutzt. 

Den Rest vom Monsterstoff hatte ich schon oft in der Hand. Für zwei Ärmel reicht er noch, doch mir fehlte bisher für den Rest die zündende Idee. 

Heute war sie da 🙂   

    

Ach doof, ich bin gerade so schön im Fluss und hab so viele Ideen, jetzt ausgebremst zu werden ist nicht schön… aber lässt sich nicht ändern…

Cars und Sternchen

Immer nur wilde Tier wird langweilig. Klar, der Coupon ist fast aufgebraucht, aber heute hatte ich Lust einen Kapuzen Hoody zu nähen und dafür eignet sich der Rest einfach nicht. 

Im August habe ich bei Waldstürmer zugeschlagen. Es gab eine Rabattaktion 🙂 20% auf alle Digitaldrucke. Neben den Minions ist der kleine Mann ein riesen Cars Fan. Natürlich landete der entsprechende Jersey sofort in meinem Warenkorb. 

Den Kombistoff brauchte ich nicht lange suchen. Die weißen Sterne auf rot von Michers haben mich quasi angeschrien!!!!

Genäht wurde natürlich ein Leland, allerdings habe ich die Kapuze etwas modifiziert, so dass sie vorne überlappt und die Taschen sind zweilagig, damit ich sie nicht an der Front feststeppen musste.