46/2016 Das sind Bibi&Tina auf Amadeus…

… und Sabrina, sie jagen im Wind, sie reiten geschwind, weil sie Freunde sind. 

Das läuft bei uns den ganzen Tag. Die Prinzessin liebt die CDs und sogar der kleine Mann hört sie gerne. War klar, dass ich das Bibi&Tina Panel von Stoffe-Hemmers unbedingt bestellen musste. 

Nun lag es in meinem Nähzimmer. 150cm lang, aber nur 48cm hoch… Das Panel besteht aus drei Teilen mit je 50cm Breite. Was sollte ich daraus nähen?

Gestern kam DIE Idee. Da der Sommer so Frühling/Herbst mäßig unterwegs ist, ist die Softshelljacke oft zu warm, aber nur mit T-Shirt ist es zu kalt und einen Pulli wollte die Prinzessin nicht tragen. Also muss eine Jacke her. 


Die 1 und das Bibi&Tina Logo habe ich aus einem Teil des Panels ausgeschnitten und appliziert. 


Aus den Taschen gucken Bibi mit Sabrina und Tina mit Amadeus raus

Und die Rückseite besteht aus zwei der Panele, die ich zusammen genäht habe. 
Und so sieht es unter der Kapuze aus: 

Der Schnitt ist die Kapuzenjacke von Klimperklein. Das eBook ist wirklich toll! Alles wird Schritt für Schritt erklärt und es gibt so viele verschiedene Versionen der Jacke. 

Meine Version ist die gefütterte Jacke. Innen hab ich dünnen Sommersweat genommen. Die Jacke fällt größengerecht aus. Die Prinzessin ist 142cm groß und ich hab die Jacke in 146 genäht, somit ist sie noch etwas üppig, kann dafür aber lange getragen werden. 

 😉

42-45/2016 vier Mal Lina

„Mama, ich finde es super, dass Du jetzt auch für Dich nähst“

„Das ist ja lieb Püppi, danke“

„Aber Mama, ähm, meine T-Shirts sind fast alle zu kurz“

„Oh“

Ja, genauso lief die Unterhaltung vor drei Tagen ab. Selbstverständlich habe ich mich umgehend an die Produktion gemacht. 

Bisher sind vier „Linas“ entstanden. „Lina“ ist ein ganz toller Schnitt von Ki-ba-doo

Du kannst die Lina mit Einsatz und Fake-Knopfleist,

nur mit Einsatz,

oder ganz ohne Einsatz nähen. 

Die tollen Bügelbilder habe ich bei Safuri bestellt. 

… und weil ich schon oft gefragt wurde, die beiden Stempel für Größe und „Einzelstück“ habe ich bei Peppauf gefunden 🙂

41/2016 Der VW Käfer: so alt, so retro, so COOL!!!!

Ich liebe den alten VW Käfer. Wenn ich ihn auf der Straße sehe, bleibe ich gerne stehen und schaue ihn mir an. 

Als ich vor ca. drei Jahren das Wachstuch mit dem Motiv gesehen habe, war klar, davon musste etwas mit. Ich hatte keine Ahnung, was ich daraus fertigen wollte, aber ich musste es besitzen… Ja, ja, ich bin eben eine Sammlerin 😉

Heute wurde endlich ein Teil davon vernäht. 

Daraus entstanden ist ein weitere Portemonnaie aus dem Nähbuch „Taschen Lieblinge selber nähen“ von Pattydoo.

Ich bin ganz verliebt. 

39&40/2016 Schultüte für Sternenkrieger

Ich war im Auftrag der Macht unterwegs… der Macht der Einschulung … 

Eine Schultüte für einen kleinen Sternenkrieger sollte es sein und für die große Schwester eine passende Geschwistertüte.

Da ich die Stickdatei mal wieder bei etsy gefunden habe und nicht weiß, ob beim Verkäufer entsprechende Lizenzen vorhanden sind, habe ich sie wieder überdeckt. Oben links ist ein Vater mit Asthma, oben rechts ein Androide und unten ein grüner Zwerg mit Lichtschwert drauf 😉

Auf der Geschwistertüte ist ein sehr bekanntes Zitat mit entsprechenden Scherenschnitten zu sehen. 
Jetzt kann die Einschulung kommen.