Recycling ist cool

Ich bin ja so ne kleine verkappte Öko-Tussi.
Recycling find ich toll.
Also wird hier kein altes oder kaputtes Kleidungsstück weggeworfen.
Letzten Sommer ist dem Mann beim Trampolin springen die Hose an der schwächsten Stelle gerissen… am Allerwertesten.
Heute Abend hab ich mich den sterblichen Überresten von ihr angenommen.
Das war sie vorher

20140228-212619.jpg
Ein altes fleckiges Feuerwehr T-Shirt wurde auch noch geschlachtet…
Und tadaa, raus kam eine neue Jeans für den kleinen Mann

20140228-212913.jpg

20140228-212921.jpg

20140228-212928.jpg

20140228-212938.jpg

Hach, ich find sie toll… Am liebsten würde ich den kleinen Mann wecken, damit er sie anprobieren kann…
Ich bin soooo gespannt, ob sie passt und ihm gefällt.

Weiberfastnacht

Yiiiieha, das sind meine Trophäen

20140227-203833.jpg
Ich arbeite in einem Büro mit 8 männlichen Kollegen zusammen.
Gleich am Anfang wurde das Chauvi-Phrasen-Schwein mit Preisliste ins Leben gerufen. Die Sau wird bald geschlachtet und wir gehen davon essen *freu*
Heute kamen drei meiner Kollegen extra mit Schlips ins Büro, damit ich sie unter großem Gejohle abschneiden konnte.

Die Krawatten Schnipsel hab ich an unser Magnetboard gepinnt und sofort gab es eine „meiner ist länger als Deiner“ Diskussion
Typisch Männer…
*grins*

Es wächst!!!

Unglaublich aber wahr, die Samen keimen.
Die Ikea Blumen sind die Oberstreber

20140226-213224.jpg
Danach kommen die Ziergräser und Sonnenblumen. Nur bei den Tomaten lässt sich allenfalls etwas erahnen.

20140226-213324.jpg
Wow, hätte nicht gedacht, dass das so schnell geht.
Leider hatte ich nicht an die Belüftung in meinem Gewächshäuschen gedacht, so dass es etwas Schimmelbefall an den Torftöpfen gab, aber Tante Google wusste Rat. Töpfe abwischen und Luken auf. Mal schauen, ob es etwas bringt.
Frei nach Darwin hab ich auch etwas ausgedünnt, damit die verbleibenden Setzlinge mehr Platz haben.

Ich hoffe es geht weiter so voran…

Was mich derzeitig am meisten stört ist die fehlende Zeit. Ich hab soooo viele Ideen, aber keine Zeit sie umzusetzen. Tja, mit Arbeit kann man sich den ganzen Tag versauen ;o)

Der grüne Daumen, Socker und ich

Ich hab ihn nicht, den grünen Daumen.
Naja, das stimmt nicht ganz, bei uns leben Pflanzen.
Nein, keine Plastikblumen… die sind doch schlecht für’s Chi…
Hab ich mal gelesen.

Die Pflanzen, die hier überleben sind, frei nach Darwin, „Rambopflanzen“. Hier überleben nur die Stärksten 😉

Seit letztem Jahr ist der Garten fertig. Also, es wächst überall Rasen und ein Zaun ist drum.
Ich hab mir nun in den Kopf gesetzt, dass ich dieses Jahr mit Gärtnern anfangen möchte.
Ein Hochbeet soll kommen, Obst möchte ich auch haben und viele bunte Töpfe mit Blumen, Ziergräsen usw. So der bisherige Plan.

Heute hat wunderbar die Sonne geschienen und ich bin in totalem Aktionismus ausgebrochen.
Also ging es in den Baumarkt, um Erde Samen, einen großen Topf und noch einige andere Sachen zu kaufen.
Zu Hause angekommen war zwar die Sonne weg, aber das hat mich von meinem Plan nicht abgehalten.

Das winzige Gewächshaus (Socker), das ich bei Ikea vor zwei Wochen erstanden hatte, wollte bepflanzt werden.

20140222-164644.jpg

Ich hatte Samen für Tomaten und Ziergras gekauft und Püppi hatte sich Sonnenblumen ausgesucht.
Püppi und ich haben nun fleißig die Torftöpfe bepflanzt.
Hm, Übertöpfe hatten wir nicht gekauft. Blöd… Egal, es wird schon so gehen und wenn nicht, dann bin ich auf jeden Fall um eine Erfahrung reicher.
Ein paar Blumen Samen mit Töpfen hatte ich im letzten Herbstausverkauf beim Schweden erstanden, die kamen auch gleich dran.

Ok, alles passt nicht ins Häuschen, also wurden die großen Töpfe ,mit den Blumen, mit Frischhaltefolie überzogen. Wird schon gehen.

Tada, so sieht jetzt unsere Fensterbank aus

20140222-165141.jpg

20140222-165150.jpg

Ich bin soooo gespannt, ob auch nur eine Pflanze daraus entsteht.

Ach so, Morri hat das alles kalt gelassen. Sie hat sich den Karton von Socker als neuen Schlafplatz ausgesucht.

20140222-165529.jpg

20140222-165536.jpg