Schlagwort-Archive: etsy

Ninjago find ich voll cool! Nin… Was????

Genau so stand ich da. Dabei fing das Gespräch so gut an. 

Ich: „Sag mal, was möchtest Du dieses Jahr auf Dein Geburtstagsshirt haben“ (ich war total siegessicher, denn die Mama sagte schon, dass Minions total angesagt sind und genug Stoff dafür habe ich da)

Ben:“Ninjago finde ich voll cool! Bekommst Du das hin? Ach klar, Du bekommst doch immer alles hin!“

Ich: „Äh, klar… “

Hilfesuchender Blick zur Mama, die sah zwar genauso überrascht aus, wie ich, wusste aber wenigstens wovon ihr Sohn redet…. 

Mein kleiner Mann wusste es natürlich auch. 

Woher??? 

Na, dem Kindergarten sei Dank. Dort lernen sie alles, was es zu Hause nicht gibt… Wirklich alles… 

„Mama, Ninjas sind total cool. Wenn Du Bens Shirt fertig hast möchte ich auch so eins, ja? Biiiiitteeeeee…“

Etsy hat mir mal wieder den Hintern gerettet. Die passende Ninja Stickdatei war überraschend schnell gefunden.  

   
Ja, ich glaube darüber wird er sich freuen. 

Meine Prinzessin ist nun 7…

… sie ist schon so groß… Im Alltag merke ich zwar immer mal wieder, wie schnell die Zeit vergeht, aber so richtig bewusst wird es mir immer zum Geburtstag meiner Kinder. Püppi ist nun 7 und das letzte Jahr war das bisher gefühlt kürzeste. 

Genug der Rührseligkeiten, sonst werde ich tatsächlich total sentimental!!!

Natürlich habe ich für meine Prinzessin ein Geburtstagsshirt genäht. Sie liebt die Eiskönigin und ich habe bei etsy eine entsprechende Stickdatei gefunden. Wobei wir alle finden, dass Elsa etwas säuerlich aussieht 😉 

    
 … und gaaanz viele Hotfix Glitzersteinchen habe ich, zur Freude von der Prinzessin, auch verarbeitet. 

Passend zum Thema „Eiskönigin“ gab es eine Olaf Torte.  

   
Die Anleitung und das Rezept für so eine Motivtorte findest Du hier

Die Grinsekatze…

… ich liebe sie. 

Welche Grinsekatze?

Na, die von Alice im Wunderland. Ich find die so klasse. Natürlich war ich ganz aus dem Häuschen als ich sie HIER bei etsy als Stickdatei entdeckt habe. (Falls der Link nicht mehr gehen sollte, gib bei etsy in die Suche „embroidery cheshire cat“ ein)

Da das Jerseykleid von Allerlieblichst so gut gepasst hat, hab ich es als Schnittmuster für mein T-Shirt verwendet (natürlich in gekürzter Version)  🙂 und den Ausschnitt als V-Ausschnitt genäht.  

  Püppi hatte heute keine Zeit, um mich zu knipsen und Selfies von meinem Oberkörper sind jetzt nicht so meine Stärke. Also durfte Fräulein Schmidt zum ersten Mal Modell stehen. Sie hat das wirklich gut gemacht 😉

Oscar aus der Tonne

Der kleine Mann fand das Sweatshirt der Püppi soooo toll, dass er mich gefragt hat
„Mama, bekomme ich auch so einen kuscheligen Pullover?“
Da ich für ihn noch keinen Tomke genäht und auch die Schalkapuze noch nicht getestet hatte, passte sein Wunsch perfekt.
Oscar hatte ich bei etsy gefunden. Der kleine Mann kennt weder die Sesamstraße noch Oscar, aber das Monster in der Tonne fand er cool 😉

IMG_0469.PNG
IMG_0471.PNG
IMG_0470.PNG

Alles Retro: Star Trek, Klingonen, Enterprise, Disketten…

Der Mann kam heute Morgen an und meinte:
„Schatziiiiii, ich hab da ein ganz große Bitte. Könntest Du mir einen Retro-Leseknochen nähen ?“ Ich hab da auch schon gezeichnet, was ich gerne hätte. Guck mal!“

IMG_0216.JPG
Oh, äh, ja, klar das kann ich machen. Zu wann hättest Du ihn gerne?
„Ich möchte ihn heute Nachmittag verschenken“
Oooooh!!!!
Also gut! Ich liebe Herausforderungen.
Erstmal mussten wir uns auf die Suche nach den Stickdateien begeben. Ein Hoch auf das Internet. Bei Etsy sind wir schnell fündig geworden.
Nach etwas über zwei Stunden war das Kissen fertig:

IMG_0220.PNG
IMG_0219.PNG
IMG_0222.PNG
IMG_0221.PNG
IMG_0223.PNG
Der Mann ist glücklich und ich find es echt Retro 😉

Dusty, ein Geburtstagsshirt und die Stickdatei…

„Duhuuu, nähst Du mir ein Geburtstagsshirt?“
Ich: „Klar, was soll denn drauf?“
„Dusty, aber aus Planes 2“
Ich: „Öh, okay….Muss ich gucken“

Also hab ich mich auf die Suche begeben.
Bei etsy hatte ich schon so einige Disney Stickdateien gesehen und auch das Flugzeug, aber eben nicht als Wasserflugzeug.
Gestern Abend bin ich dann HIER fündig geworden.
Dank Paypal konnte die Datei auch gleich runter geladen werden und die Stickie damit gefüttert werden.
… ich liiiiebe das Internet…
Auf dem Artikelbild hatte ich schon gesehen, dass nicht alles gestickt ist, sondern auch Stoffteile appliziert werden.
Auf die Schnelle hab ich allerdings keine Beschreibung gefunden, welcher Stoff zuerst kommt.
Ich hatte zwei Möglichkeiten:
Weiß oder Orange
Ich hab mich für Weiß entschieden…
Murphys Gesetz: möp, das war falsch…
*Seufz*
Somit war klar, dass ich den orangenen Teil erst nach Vollendung Versäubern kann.
So kam mein Vorderteil aus der Stickmaschine

IMG_9616.JPG
Beim Versäubern hab ich Blut und Wasser geschwitzt, hatte total schiss ins Vorderteil oder die Stickerei zu schneiden, dann wäre alles im Eimer.

Nach insgesamt 2 Stunden (Sticken und Versäubern) war alles fertig und ich müde, aber glücklich.

IMG_9617.JPG
Das Shirt nähen war gestern dann einfach nicht mehr drin.
Also hab ich mich heute Abend nach dem Abendbrot dran gesetzt.
Der Mann war sooo lieb und hat die Kids ins Bett gebracht.

Auf das Vorderteil musste natürlich auch noch die „5“ gestickt werden.
Den Rest hatte ich schon vorbereitet und alles ging schnell von der Hand.
Das Ergebnis überzeug mich!!!!
Mein kleiner Mann muss unbedingt auch so ein Shirt haben 😉

IMG_9623-0.PNG
IMG_9624.PNGIMG_9625.PNG

Bei dem Schnitt handelt es sich um das LA Shirt von der Erbsenprinzesdin und der Stoff ist von Michas Stoffecke.

Geburtstagsvorbereitung

Der kleine Mann hat bald Geburtstag. Natürlich möchte er auch wieder ein Geburtstagsshirt haben. Zusätzlich hatte er mir am Wochenende allerdings gesagt, dass er doch soooo gerne eine grüne Bob der Baumeister Hose haben möchte.
Bei etsy bin ich dann fündig geworden und hab unter anderem *räusper* auch eine Bob der Baumeister Datei erworben.
Da die Stickerei ja immer recht lange dauert, hab ich am We meine Stickie arbeiten lassen und konnte für Franzi von B_Engalischer Wahnsinn wieder probenähen, aber psssst, mehr darf ich nicht verraten.

Heute wurde der Zuschnitt dann zusammen gefügt.
Zuerst das Shirt

20140414-222027.jpg
Rückseite

20140414-222038.jpg

20140414-222045.jpg
Das Schnittmuster ist von der
Erbsenprinzessin
Die Stickdatei heißt „Achtung Baustelle“ ich hatte sie letztes Jahr bei Dawanda gekauft. Der Stoff ist von Michas Stoffecke und das Bündchen von Stoff&Stil
Danach war die Hose dran:

20140414-222508.jpg
20140414-222522.jpg
20140414-222528.jpg
20140414-222536.jpg
20140414-222543.jpg
Um das Outfit komplett zu machen musste natürlich auch eine neue Lolle Kap her

20140414-222806.jpg
Ich bin total aufgeregt, ob alles passt, es sieht so groß aus (Gr. 104) und ihm gefällt!!!!

Für Püppi sollte ich auch noch eine Kleinigkeit nähen. Sie wolle gerne eine neue Mütze haben.
O-Ton Püppi:“ Mama, cool muss sie sein und den Jungs gefallen“
Äh, WAS???? Oh man, sie ist 5 1/2. das fängt ja schon gut an *seufz*
Also hab ich eine genäht

20140414-223142.jpg
Den Stoff hatte ich auf dem Stoffmarkt in Magdeburg gekauft.
Ich hoffe die Mütze ist cool genug.

Als letzte Amtshandlung für heute gab es noch eine Mütze für den Sohn meiner Freundin. Für den Kindergarten benötigen sie orange Mützen. Sowas mal eben zu besorgen kann echt eine Herausforderung sein!!! Damit sie nicht danach suchen muss hab ich fix eine genäht, aber so ganz schlicht war mir dann doch zu langweilig

20140414-223445.jpg
So, jetzt geht’s aber zügig ins Bett. Um 4:40 Uhr ist die Nacht schon wieder vorbei *gähn*