Anleitung für den X-Schal

LM = Luftmasche
HST = Halbestäbchen
Zuerst häkelst Du 42 LM, oder so viele, wie Du für Dein Häkelwerk möchtest, aber die Anzahl muss durch 4 teilbar sein +2 LM.

IMG_9866.PNG
In die 3. LM ab Nadel das erste von 40 HST

IMG_9867.PNG
IMG_9868.PNG
Am Ende 5 LM und wenden

IMG_9870.PNG
Jetzt wickelst Du den Faden 3 Mal um die Nadel und stichst in die 3. Masche ab Nadel,
IMG_9916.PNG
Holst den Faden und hast nun 5 Schlaufen auf der Nadel.
IMG_9917.PNG
Jetzt werden immer zwei Schlaufen zusammen abgemascht. Das bedeutet, Du holst den Faden und ziehst ihn durch zwei Schlaufen

IMG_9879.PNG
Du holst den Faden wieder und ziehst ihn wieder zu zwei Schlaufen. Insgesamt 4Mal, dann hast Du nur noch eine Schlaufe auf der Nadel
IMG_9880.PNG
IMG_9881.PNG
IMG_9882.PNG
Es folgt 1 LM und drei Mal den Faden um die Nadel wickeln

IMG_9886.PNG
2 Maschen zurück einstechen und den Faden holen

IMG_9887.PNG
IMG_9888.PNG
Immer 2 Schlaufen zusammen abmaschen und zum Schluss eine LM
Das erste X ist geschafft.

IMG_9890.PNG
3 Mal den Faden um die Nadel wickeln und in die 6. Masche, gezählt ab der letzten die Du gehäkelt hast, einstechen
IMG_9892.PNG
Wieder immer 2 Schlaufen zusammen abmaschen und zum Schluss eine LM
IMG_9894.PNG
Den Faden 3 Mal um die Nadel wickeln und 2 Maschen vorher einstechen und den Faden holen

IMG_9897.PNG
Immer 2 Schlaufen zusammen abmaschen und am Ende eine LM. Das 2. X ist fertig.
IMG_9898.PNG
So machst Du weiter bis zum Schluss der Reihe. Am Ende der Reihe nicht nur eine LM sondern 5.

IMG_9900.PNG
Wenden, 3Mal den Faden um die Nadel wickeln und in den Linken Teil des X aus der unteren Reihe einstechen, Faden holen, immer 2 Schlaufen zusammen abmaschen und am Ende 1 LM
IMG_9904.PNG Am Anfang einer Reihe hast Du kein X, aber das fällt nachher in der Gesamtheit nicht auf.
Faden 3 Mal um die Nadel wickeln und in den linken Teil des nächsten X einstechen, Faden holen, immer 2 Schlaufen zusammen abmaschen und zum Schluss 1 LM
IMG_9905.PNG
3 Mal den Faden um die Nadel wickeln und in den rechten Teil X der in unteren Reihe stechen. Faden holen, immer 2 Schlaufen zusammen abmaschen und zum Schluss 1 LM

IMG_9906.PNG
So machst Du nun weiter

IMG_9908.PNG
bis Du die Länge erreicht hast, die Du wolltest

IMG_9910.PNG
Bei mir ist es ein Schal geworden. Vielleicht Nähe ich aber auch beide Enden zusammen und mache einen Loop draus
IMG_9911.PNG
Du kannst das Ganze auch breiter häkeln und ein Schultertuch draus machen.
Lass Deiner Fantasie freien Lauf.
Viel Spaß beim Häkeln.

Advertisements

6 Kommentare zu „Anleitung für den X-Schal“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s