Schlagwort-Archive: Freebook

2017/38 – 43 viel genäht, aber keine Zeit zum Posten

Zeitmangel, kennst du das auch? Bestimmt!!! Ich kenne niemanden, der das nicht kennt!!!

In letzter Zeit bin ich selten zum Nähen gekommen. Wenn dann ein paar Teile fertig geworden sind, bleibt allerdings keine Zeit mehr sie hier zu präsentieren *seufz*

Hier kommt nun eine Sammlung der schönen Stücke. 

Für Amys Geburtstag im September ein Geburtstagsshirt 

Zum Geburtstag der Prinzessin gab es selbstverständlich auch ein Shirt. 

Zwischendurch habe ich noch ein paar Babygeschenke gezaubert 🙂

Windeletuis nach dem kostenlosen EBook von Schnabelina. HIER findest du es. 

Eine U-Hefthülle nach meiner Anleitung, die du HIER findest. 

und ein Windelstickbild, dafür findest du die Anleitung HIER

Advertisements

69+70/2016 ChillJacke und Schlafioberteil?????

In meiner Rumpelbutze liegen so einige Stücke, die fertig sind, die ich hier aber noch gar nicht gezeigt habe… Asche auf mein Haupt!!! Ich werde das jetzt Stück für Stück nachholen. 

Heute zeige ich ein etwas älteres Oberteil und eine heute genähte ChillJacke. 

Die ChillJacke ist das neue EBook von Leni Pepunkt, dass Du seit gestern für eine Woche noch kostenlos runterlasen kannst! Es ist eine unglaubliche schnell genähte Jacke, da sie komplett auf die Säume verzichtet. Natürlich kannst Du die Jacke säumen, wenn Du magst! Ich habe den Schnitt gesehen und wusste genau welcher Stoff auf diesen Schnitt gewartet hat. Bei dem Stoff habe ich mich immer gefragt, wie ich den säumen kann. Auf die Idee den Saum komplett weg zu lassen bin ich gar nicht gekommen. 

Das genähte Shirt ist eine verlängerte Marylin von Pattydoo, nur langärmelig und ohne Schößchen und Bubikragen. 

Ich mag das Shirt total gerne, aber der Mann meint, dass es aussieht, wie ein Schlafanzugoberteil 😦 … MÄNNER!!!


Mir gefällt die Kombi 🙂 … auch wenn mich der Mann etwas verunsichert hat…

Für meine kleine Schwester…

Meine kleine Schwester hat heute Geburtstag!

Wie das oft so mit Geschwistern ist, waren wir als Kinder wie Feuer und Wasser. Maaaann, hat die mich oft genervt. 

Als ich mit 10 Jahren mal wieder bei meiner Oma über die kleine Kröte gemeckert hab, sagte meine Oma nur ganz trocken 

„Mäuschen, glaub mir, wenn ihr groß seid, dann werdet ihr froh sein einander zu haben!“  

Ja klar…

Nun sind wir beide erwachsen und was soll ich sagen…

Oma Du hattest ja so recht!!!!!

Ich liebe meine kleine Schwester sehr. 

Wir sehen uns zwar nicht super häufig, aber das macht nichts… Wir wissen, wie die andere tickt, wir kennen uns eben und wenn die eine die andere braucht, ist sie da… Ohne zu fragen… 

Es ist toll die kleine Kröte (die mich 12 cm überragt) als Schwester zu haben 😉

Ich schweife ab… 

Also, was schenke ich meiner kleinen Schwester zum Geburtstag? 

Natürlich (unter anderem) etwas Genähtes. Sie liebt meine genähten Sachen und mich freut es immer riesig, etwas für sie zu nähen. 

Beim Stöbern bin ich auf das Freebook „Kosmetiktasche Susie“ von Pattydoo gestoßen. Die hat mir gleich gefallen und eine Tasche aus der ITH Stickdatei „Taschenzauber“ von Fadenzauber musste natürlich auch sein. 

       

… mit viel Liebe genäht…

Alles Gute zum Geburtstag meine Süße!!!! 

Ich hab Dich sehr lieb und bin so froh, dass es Dich gibt!

Anleitung U-Hefthülle nähen

Eine U-Hefthülle ist ein tolles Geschenk zur Geburt.
Keine Sorge, sie ist ganz einfach zu nähen.
Es werden Stoffstücke in folgenden Größen benötigt:
2 Mal 34cm * 24cm (Außen- und Innenseite)
1 Mal 26cm * 24cm (große Innentasche links)
1 Mal 18cm * 24cm (kleine Innentasche/Karten- und Impfpassfach)
1 Mal 18cm * 24cm (Innentasche rechts)
(1cm Nahtzugabe ist überall enthalten)

Alles zuschneiden.

IMG_9410.JPG
Nun die große Innentasche links, kleine Innentasche/Kartenfach und die
Innentasche rechts in der Breite falten (Höhe von 24cm bleibt erhalten) und bügeln. Das Ganze sollte dann so aussehen:

IMG_9412.JPG
Das Innenteil für die Karten und den Impfpass wird nun auf die große Innentasche gelegt. Die offenen Nähte liegen bündig aufeinander.

IMG_9413.JPG
Soll das Kartenfach später unten sein (wie bei mir), dann misst Du von oben 7cm und ziehst eine Linie.
IMG_9429.JPG

IMG_9415.JPG
Die Linie nähst Du nun mit Gradstich nach. Ein Webband versteckt diese Naht anschließend sehr schön.

IMG_9417.JPG
Jetzt kannst Du die Außenseite nach Herzenslust verzieren und Aufrüschen.
Bei mir sieht es so aus:

IMG_9418.JPG
Jetzt wird alles auch schon zusammengefügt.
Auf die rechte Seite der Außenseite legst Du die große Innentasche mit der Kartentasche nach unten. Achtung, die Öffnung des Kartenfaches (gebügelte Kanten) zeigt zur Mitte der Außenseite
Leg die rechte Innenseite nach rechts, die gebügelte Kante zeigt auch zur Mitte.

IMG_9424.JPG
Nun legst Du die Innenseite mit der linken Stoffseite nach oben bündig auf alles drauf. Gut feststecken!

IMG_9420.JPG
Jetzt nähst Du einmal ringsum, aber lass unten in der Mitte eine ca. 6cm große Wendeöffnung

IMG_9421-0.JPG
Nun schneidest Du die Ecken noch ab, Vorsicht, nicht in die Naht schneiden. Das machst Du, damit die Ecke nach dem Wenden auch schön ausgearbeitet werden kann

IMG_9422.JPG
Jetzt darfst Du das Nähgut wenden und anschließend wieder bügeln.
Wenn Du magst, kannst Du nun komplett knappkantig einmal rum nähen oder Du nähst nur unten knappkantig die Wendeöffnung zu

IMG_9425.JPG
Schon ist die U-Hefthülle fertig.

IMG_9426.JPG

IMG_9427.JPG
War gar nicht so schwer, oder?