42-45/2016 vier Mal Lina

„Mama, ich finde es super, dass Du jetzt auch für Dich nähst“

„Das ist ja lieb Püppi, danke“

„Aber Mama, ähm, meine T-Shirts sind fast alle zu kurz“

„Oh“

Ja, genauso lief die Unterhaltung vor drei Tagen ab. Selbstverständlich habe ich mich umgehend an die Produktion gemacht. 

Bisher sind vier „Linas“ entstanden. „Lina“ ist ein ganz toller Schnitt von Ki-ba-doo

Du kannst die Lina mit Einsatz und Fake-Knopfleist,

nur mit Einsatz,

oder ganz ohne Einsatz nähen. 

Die tollen Bügelbilder habe ich bei Safuri bestellt. 

… und weil ich schon oft gefragt wurde, die beiden Stempel für Größe und „Einzelstück“ habe ich bei Peppauf gefunden 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s