Schlagwort-Archive: Probenähen

2017/30 Ilvy von Lolletroll 

Ich habe es mal wieder gewagt mich für ein Probenähen zu bewerben. Eigentlich mache ich das nicht mehr, da die Ergebnisse, die bei Probenähen heraus kamen mich nie glücklich gemacht haben, mein Feedback wurde leider nicht angenommen… ich habe es leider Hefter erlebet, dass die Testerinnen einen Schnitt total toll fanden, obwohl man auf den Bildern sehen konnte, dass das Nähstück nicht optimal saß. … ich schweife ab…

Lolletroll hat für das Shirt Ilvy noch Tester gesucht. Der Schnitt vom Shirt hat mir total gefallen, also habe ich mich beworben und wurde ausgewählt *freu*

Das Testshirt, genäht in Gr. 36 saß furchtbar und ich war frustriert… ich hatte am Ausschnitt mit Beleg gearbeitet, das war das einzige, was von der Vorgabe abwich… sowohl am Vorderteil, als auch am Rücken war viel zu viel Stoff. Gefrustet habe ich den Schnittin die Ecke geworfen…

Zwei Tage später wollte ich es wissen, also Schnitt wieder hervor gekramt und in Gr. 34 zugeschnitten. Den Ausschnitt und unten mit 2cm gesäumt, an den Ärmeln mit 1,5cm und siehe da, es sitzt😊

Ilvy ist ein Shirt mit angeschnittenen Ärmeln und eher im Tunikastil, das heißt es sitzt etwas weiter. Mir gefällt es sehr und es ist super schnell genäht. 

Aber schau selbst und bilde dir eine eigene Meinung:

Advertisements

Uuaaaa, ich darf für Leni Pepunkt Probe nähen!!!

Was für ein Tag.
Heute Morgen um 5:00 Uhr, ich konnte kaum aus den Augen gucken, saß ich Zähne putzender Weise auf dem kleinen Kinderhocker und las in meinem Handy… Eine blöde Angewohnheit von mir, während ich morgens Zähne Putze Mails zu checken und kurz bei Facebook zu lesen. Ich war total verwundert, dass ich 3* in Kommentaren erwähnt wurde. Als ich den Grund sah, bin ich fast vom Hocker gefallen.
Yeeeeeaaaaaah, ich darf für Leni Pepunkt das neue eBook Probenähen

20140501-205607.jpg
Wow, und schon war ich hellwach 🙂
Schließlich musste ich den Tag jetzt umplanen.
Aaaalso, erst arbeiten, dann die Kids abholen, das eBook ausdrucken und mit zu Oma&Opa zum Mai-Grillen nehmen. Ich hatte die große Hoffnung, dass ich dort eventuell schon mal die Zeit finde ein Review zu machen. Nach dem Grillen die Kids ins Bett bringen und nachdem sie eingeschlummert sind das Schnittmuster kleben.

Ambitioniert, aber ich hab es geschafft. Ich konnte sogar schon das erste Feedback schreiben.
Hoffentlich hab ich morgen Zeit zum Nähen….

Probenähen Shirt Jason von B_Engalischer Wahnsinn

Seit heute gibt es das tolle Shirt „Jason“ von B _Engalischer Wahnsinn bei Dawanda. Ich durfte den Schnitt testen und find ihn wirklich super.
Man kann ihn mit langen oder auch kurzen Ärmeln kombinieren, mit oder ohne Taschen nähen.
Da es hier genug LA Shirts gibt hab ich die Sommer Produktion gestartet und T-Shirts genäht.

20140419-140848.jpg

20140419-140907.jpg

20140419-140921.jpg
Die Kids lieben ihre Shirts und ich werd für dem Sommer garantiert noch mehrere nähen 🙂