Schlagwort-Archive: Riley

2017/24+25 Chloe die zweite und vom Rest ein T-Shirt

Nach der ersten Chloe (dem Schnitt von Pattydoo) gestern wollte ich heute eine etwas abgeänderte Variante nähen. 

Das Oberteil wurde um 2cm verlängert, die Taschen habe ich weggelassen und an den Seiten die Rundung etwas minimiert. 

So gefällt sie mir schon viel besser. 

Nach dem Zuschnitt hatte ichso viel von dem Stoff übrig, dass noch eine Riley, auch von Pattydoo, abgefallen ist 😉

Sehr glücklich schließe ich heute die Rumpelbutze hinter mir zu. 

Advertisements

68/2016 Riley ohne Kapuze mit etwas Blingbling und Kunstleder

Ich habe noch immer zu wenige Langarmshirts in meinem Schrank. Eigentlich bräuchte ich Basic Stücke, aber das ist mir beim Nähen immer zu langweilig. 

Das SM Riley von Pattydoo habe ich bereits im Sommer so angepasst, dass es super sitzt und war somit erste Wahl 🙂


Es handelt sich um Hotfix Steine und Sterne. Die Steinchen sind Swarowski Kristalle und funken so schön. Genau das richtige für mich kleine Elster 😉

21-22/2016 Riley bzw. das was davon übrig geblieben ist

Auf Facebook habe super schöne „Rileys“ gesehen. „Riley“ ist der Schnitt für ein Kapuzenshirt von Pettydoo. Allerdings hatten die, die ich gesehen hatte keine Kapuze, sondern es waren tolle Langarmshirts. Sowas wollte ich auch. 

Um nicht zu viel Stoff zu verschwenden habe ich die Probestücke nur als T-Shirt genäht. Die erste war mir zu wenig talliert und saß einfach sackig:

  

Okay, also wurde der Schnitt angepasst. Zu Hilfe hab ich mir die Marilyn genommen… Das zweite Shirt sitzt schon ganz gut  

  
Unter dem Arm hab ich noch etwas am Schnitt geändert, aber eine weitere wurde noch nicht genäht, es bleibt also spannend.