Schlagwort-Archive: Langarmshirt

71-86/2016 Weihnachtsgeschenke Part I

Natürlich habe ich zu Weihnachten auch so einiges an selbstgemachten Geschenken unter den Baum gelegt… da der ein oder andere Beschenkte hier ab und an mitliest, konnte ich bisher leider noch nichts zeigen…Weihnachten ist vorbei und ein Großteil wurde bereits verschenkt, also kann ich Dir diese Sachen hier jetzt zeigen. 

Mein Neffe hat Langarmshirts bekommen. Da ich mich nicht entscheiden konnte, wurden gleich 5 Stück und eine Halssocke genäht 😉

Für meine Beste, ihre Frau und die süße Amy gab es Portemonnaies, Armstulpen, ein Langarmshirt und eine Halssocke. Leider habe ich die Armstulpen vergessen zu fotografieren…

Aber ich habe nicht nur Geschenke genäht… ein Shirt für mich ist auch noch dabei abgefallen 🙂

Die Weihnachtstage waren wunderschön und auch jetzt zwischen den Jahren genießen wir die Zeit in vollen Zügen. 

Ich hoffe Du hattest/ hast auch so eine schöne Zeit. 

Advertisements

68/2016 Riley ohne Kapuze mit etwas Blingbling und Kunstleder

Ich habe noch immer zu wenige Langarmshirts in meinem Schrank. Eigentlich bräuchte ich Basic Stücke, aber das ist mir beim Nähen immer zu langweilig. 

Das SM Riley von Pattydoo habe ich bereits im Sommer so angepasst, dass es super sitzt und war somit erste Wahl 🙂


Es handelt sich um Hotfix Steine und Sterne. Die Steinchen sind Swarowski Kristalle und funken so schön. Genau das richtige für mich kleine Elster 😉

21-22/2016 Riley bzw. das was davon übrig geblieben ist

Auf Facebook habe super schöne „Rileys“ gesehen. „Riley“ ist der Schnitt für ein Kapuzenshirt von Pettydoo. Allerdings hatten die, die ich gesehen hatte keine Kapuze, sondern es waren tolle Langarmshirts. Sowas wollte ich auch. 

Um nicht zu viel Stoff zu verschwenden habe ich die Probestücke nur als T-Shirt genäht. Die erste war mir zu wenig talliert und saß einfach sackig:

  

Okay, also wurde der Schnitt angepasst. Zu Hilfe hab ich mir die Marilyn genommen… Das zweite Shirt sitzt schon ganz gut  

  
Unter dem Arm hab ich noch etwas am Schnitt geändert, aber eine weitere wurde noch nicht genäht, es bleibt also spannend. 

Drei Shirts und ein Streit!!!!!

Oh man, an diesem Wochenende wollte ich so viel schaffen.
Vor allem wollte ich viiiiel sticken.
Meine Stickmaschine sah das anders ….

Alles fing harmlos an. Ich hab ein Piratenschiff gestickt.
IMG_0827.JPG
Danach dachte ich mir ich gönne meiner Stickie mal eine neue Nadel… Ein Schmetz Gold Sticknadel…
Zuerst war alles gut… Doch auf einmal fing sie an Stiche auszulassen und den Oberfaden schließlich zu reißen….
Ok, ich hab mehrfach neu eingefädelt… Hat nix gebracht… Ich hab die Nadel gewechselt… Hat nix gebracht…. Ich hab alles soweit es ging auseinander gebaut und mit Druckluftspray gereinigt… Auch keine Änderung festzustellen *grummel*
Ich war sooo sauer…
Also hab ich die Maschine ausgeschaltet und mit Nichtachtung gestraft…
Die Aufmerksamkeit bekamen nun meine anderen beiden Maschinen und es entstanden zwei Langarmshirts.

IMG_0836.PNG
IMG_0835.PNG
Aber losgelassen hat mich das Thema Stickmaschine nicht…
Ich mag einfach kein Problem im Raum stehenlassen…
Also hab ich mich zu ihr umgedreht und sagte zu ihr:
„Mäuschen, magst Du mal eine Ovi Nadel haben?“
Natürlich hat sie nicht geantwortet 😉
Aber die neue Nadel von Osan, die ich eigentlich für die Overlock gekauft habe wurde nun in die Stickmaschine gespannt …
Und siehe da, meine Diva hat wieder wunderschön gestickt…
Sie mag wohl kein Gold
😉
Gestickt hab ich dann zwar nix Neues mehr, aber das Shirt zum Piratenschiff wurde noch fertig gestellt.

IMG_0834.PNG
Morgen darf meine Stickie wieder ran
🙂