Anleitung für den X-Schal

LM = Luftmasche
HST = Halbestäbchen
Zuerst häkelst Du 42 LM, oder so viele, wie Du für Dein Häkelwerk möchtest, aber die Anzahl muss durch 4 teilbar sein +2 LM.

IMG_9866.PNG
In die 3. LM ab Nadel das erste von 40 HST

IMG_9867.PNG
IMG_9868.PNG
Am Ende 5 LM und wenden

IMG_9870.PNG
Jetzt wickelst Du den Faden 3 Mal um die Nadel und stichst in die 3. Masche ab Nadel,
IMG_9916.PNG
Holst den Faden und hast nun 5 Schlaufen auf der Nadel.
IMG_9917.PNG
Jetzt werden immer zwei Schlaufen zusammen abgemascht. Das bedeutet, Du holst den Faden und ziehst ihn durch zwei Schlaufen

IMG_9879.PNG
Du holst den Faden wieder und ziehst ihn wieder zu zwei Schlaufen. Insgesamt 4Mal, dann hast Du nur noch eine Schlaufe auf der Nadel
IMG_9880.PNG
IMG_9881.PNG
IMG_9882.PNG
Es folgt 1 LM und drei Mal den Faden um die Nadel wickeln

IMG_9886.PNG
2 Maschen zurück einstechen und den Faden holen

IMG_9887.PNG
IMG_9888.PNG
Immer 2 Schlaufen zusammen abmaschen und zum Schluss eine LM
Das erste X ist geschafft.

IMG_9890.PNG
3 Mal den Faden um die Nadel wickeln und in die 6. Masche, gezählt ab der letzten die Du gehäkelt hast, einstechen
IMG_9892.PNG
Wieder immer 2 Schlaufen zusammen abmaschen und zum Schluss eine LM
IMG_9894.PNG
Den Faden 3 Mal um die Nadel wickeln und 2 Maschen vorher einstechen und den Faden holen

IMG_9897.PNG
Immer 2 Schlaufen zusammen abmaschen und am Ende eine LM. Das 2. X ist fertig.
IMG_9898.PNG
So machst Du weiter bis zum Schluss der Reihe. Am Ende der Reihe nicht nur eine LM sondern 5.

IMG_9900.PNG
Wenden, 3Mal den Faden um die Nadel wickeln und in den Linken Teil des X aus der unteren Reihe einstechen, Faden holen, immer 2 Schlaufen zusammen abmaschen und am Ende 1 LM
IMG_9904.PNG Am Anfang einer Reihe hast Du kein X, aber das fällt nachher in der Gesamtheit nicht auf.
Faden 3 Mal um die Nadel wickeln und in den linken Teil des nächsten X einstechen, Faden holen, immer 2 Schlaufen zusammen abmaschen und zum Schluss 1 LM
IMG_9905.PNG
3 Mal den Faden um die Nadel wickeln und in den rechten Teil X der in unteren Reihe stechen. Faden holen, immer 2 Schlaufen zusammen abmaschen und zum Schluss 1 LM

IMG_9906.PNG
So machst Du nun weiter

IMG_9908.PNG
bis Du die Länge erreicht hast, die Du wolltest

IMG_9910.PNG
Bei mir ist es ein Schal geworden. Vielleicht Nähe ich aber auch beide Enden zusammen und mache einen Loop draus
IMG_9911.PNG
Du kannst das Ganze auch breiter häkeln und ein Schultertuch draus machen.
Lass Deiner Fantasie freien Lauf.
Viel Spaß beim Häkeln.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s