Schlagwort-Archive: BeeStyle

2017/04-08 Akkord nähen oder „warum ich für Schuluniformen bin“

Individualität ist gut, Individualität soll gefördert werden, Vielfalt ist wichtig… zumindest dachte ich das immer!!!!

Für Erwachsene mag das vielleicht stimmen, leider nicht für Kinder in der 3. Klasse. 

Die Prinzessin hat große Probleme mit ihren Mitschülern. Sie wird geärgert und geschnitten. Als ich mich auf die Suche nach den Ursachen machte, sagte mir sowohl die Klassenlehrerin, als auch die Mutter der besten Freundin:

„Durch ihre kindliche Kleidung sticht sie schon hervor und wird so zur Zielscheibe“

Bitte WAS????? Die Prinzessin ist 8!!!! Sie trägt Shirts aus Bibi&Tina, Tinkerbell oder anderen Disney Jersey.

Auf die Frage, was die anderen Kinder tragen hieß es „naja, eher so wie Teenager “ Auch wurde ich aufgeklärt, dass mittlerweile Geburtstage mit dem Motto „Shoppingqueen, zeig mir dein coolstes Outfit “ gefeiert werden!

WAS?????

Die Prinzessin kennt diese Sendung noch nicht mal. Warum muss man 8/9 jährige Mädchen solche Sendungen gucken lassen????

Die beste Freundin kauft auch nicht die Sachen, die IHR gefallen, sonder die, mit denen sie nicht gehänselt wird, so erklärte es mir Ihre Mutter. 

Klar, könnte man jetzt sagen, dass ich die Prinzessin bestärken muss das zu tragen, was sie mag, egal ob es Mainstream ist oder nicht. Das hat die Prinzessin auch versucht… schon über 5 Monate… mittlerweile geht sie in den Pausen nicht mehr raus, sonder in die Bücherei, weil sie dort nicht geärgert werden kann… dadurch wird sie für die anderen wieder noch seltsamer und bietet weitere Angriffsfläche 😦

Am Freitag nach dem Gespräch mit der Lehrerin reichte es mir dann und ich habe den Schrank ausgeräumt! Jetzt mussten schnell neue Oberteile her… also habe ich Freitag und Samstag genäht!!!!

BeeStyle von BeeKiddi

4 Klein Fanö von Farbenmix

Normalerweise sitze ich an meiner Nähmaschine und denke darüber nach, ob die Prinzessin sich über das neue Kleidungsstück freut. Gestern war es anders… ich habe die ganze Zeit gedacht „hoffentlich gefällt es ihren Mitschülern, hoffentlich hört das Mobbing auf“ 😦

Genau deshalb bin ich für Schuluniformen!!!! Zumindest ist dann die unterschiedliche Kleidung der Kinder kein Grund mehr für Zickereien!!!!

10/52 Grusel-Vampir aber Halloween ist noch weit 

Selten musste ich ein Nähgut so oft auftrennen, wie diesen Hoody. Es liegt nicht daran, dass er so kompliziert zu nähen ist. Nee, der BeeStyle von Beekiddy lässt sich ganz einfach nähen… Man sollte nur nicht permanent abgelenkt sein…

Ich hätte mich einfach mehr auf meine Nähmaschine und den Stoff konzentrieren sollen, als auf das Hörbuch… aber „Schitz‘ Katze“, gelesen von Ralf Schitz, spricht in vielen Passagen einer Katzenbesitzerin aus dem Herzen… und lenkt ab…

Heute, im dritten Anlauf (!!! Hallo? normalerweise nähe ich sowas an einem Abend, aber mehrmals Ovinähte auftrennen kostet Zeit und Nerven!!!) ist er endlich fertig geworden 🙂

Das Bügelbild der Vamirfledermaus ist von Safuri. Ich liebe diese Bügelbilder einfach…

    
 

Be you… Beyoutiful…

Meine Nichte wünscht sich ein neues Shirt … Sie ist 10…. Na ja und was soll ich sagen… Sie ist eben 10!!!

Was Nähe ich für eine 10 Jährige?

Erstmal benötige ich ihre Maße. Meine Mum hat sie ausgemessen: Brustumfang 71cm, Armlänge 56cm… Meine Schwester hatte beim letzten Besuch von meiner Mum bei mir, ein gut sitzendes Shirt von meiner Nichte mitgegeben… Ich hab es ausgemessen und…

…den Zettel verlegt *seufz*

Als Schnitt wollte ich BeeStyle von Beekiddy nehmen, aber ohne Unterteilungen. Gemäß der Maßen, die mir nun vorlagen, habe ich mich für Größe 158… 

Eigentlich hatte ich geplant das Vorderteil aus einem Pferde-Digitalprint zu nähen. Irgendwas störte mich aber… und gestern Abend beim Stöbern auf Etsy habe ich eine wunderschöne Stickdatei gefunden. 

   

Nun ja, wie ich dann heute erfahren habe, natürlich nachdem das Shirt schon fertig war, trägt sie derzeitig 152… Tja, dann wird sie spätestens zum nächsten Weihnachtsfest reinpassen *lach*

Mama, nähst Du mir mal wieder einen Mützenpulli?

… einen was?

Der kleine Mann ist sehr erfinderisch, wenn ihm das richtige Wort nicht einfällt. 

Er:“Na, einen Pulli mit Mütze dran“

Ich:“Ach, einen Kapuzenpulli möchtest Du haben“

Er:“ Na sag ich doch“

Ok, nun wusste ich, was ich nähen sollte. Der Bee Style von Beekiddy, hatte mir sehr gut gefallen und die Stickdatei des Kritzeldrachen von Janeasword hatte ich auch noch nie verwendet. 

Beim Nähen ging super viel schief. Ich hatte zwei linke Ärmel, einmal die Linke Stoffseite anstatt der rechten oben und so weiter und sofort… Letzten Endes finde ich das Ergebnis aber gelungen 🙂 

    
   
Wie immer hab ich den Pulli etwas verlängert, damit der Poppes bedeckt ist und nicht kalt wird. 

Offizielles Ferienende…

… ist zwar erst nächste Woche…. Für meine Maschinen war es gestern. 

In der Ferienzeit hat mich nix in den Keller, in meine Rumpelbutze, gezogen. Ideen hatte ich viele, aber schlichtweg einfach keine Lust. 

Obwohl wir dieses Wochenende wunderschönes Wetter haben, hab ich mit der Herbstkollektion begonnen. Natürlich musste ich erstmal aufräumen *räusper*

In den letzten Monaten wurde nur die Püppi benäht. Also war jetzt endlich mal wieder der kleine Mann dran. 

Vor ziemlich langer Zeit hab ich mir von BeeKiddy das eBook BeeStyle gekauft. Jetzt war es Zeit es zu testen. 

Nachdem ich den kleinen Mann vermessen hab, war klar, dass ich 116 ohne Nahtzugabe nähen werde. Einen Stoff hatte er sich schon vor einiger Zeit ausgesucht. Somit konnte ich gleich loslegen. 

Das Endprodukt überzeugt. Ich find den Pulli super hübsch und die Passform ist auch richtig gut. Endlich mal wieder ein Schnitt, den ich nicht anpassen muss. Für Sweat werde ich aber eine NZ hinzufügen, denn wenn Sweatshirts etwas lockere sitzen, dann sind sie richtig kuschelig oder?

Der kleine Mann findet den Pulli so toll , dass er ihn bei 24C freiwillig angezogen hat, mit der Bemerkung:“Mama, dann kannst Du gleich Fotos machen“ 

Hach, er ist schon ein total Süßer *schmelz* 

   
Von dem Schnitt werde ich auf jeden Fall noch ein paar nähen.