2017/09+10 cool im Team + Mobbing Update 

Auch nach fast 5 Jahren an der Nähmaschine gibt es manchmal noch ein „erstes Mal „. Heute war es wieder soweit. Ich habe zum ersten Mal ein Partneroutfit für die Prinzessin und mich genäht. 

Natürlich NICHT farbenfroh, sondern cool, damit ihre … (beliebiges Schimpfwort einsetzbar) Mitschüler sie nicht wieder ärgern….

Kurzes Update: 

Ich habe vor kurzem alle „kindlichen“Oberteile aussortiert und in einer Näh- und Shoppingaktion durch „teenietaugliche“ ersetzt. Die Geschichte kannst Du HIER nachlesen. Was soll ich sagen, der Spießrutenlauf der Prinzessin hat nahezu aufgehört… sie wird von den Jungs viel weniger geärgert und die Mädchen spielen in der Pause mit ihr. 

Ganz ehrlich, so viel Oberflächlichkeit und Intoleranz macht mich absolut traurig!!!! Klar bin ich froh, dass es der Prinzessin nun besser geht… aber zu welchem Preis? Sie hat somit gelernt, dann man nur akzeptiert wird, wenn man angepasst ist!!!!

Zusätzlich gehen wir seit letzter Woche zum Wing Chung, damit sie mehr Selbstbewusstsein bekommt und sich verteidigen kann, wenn sie mal wieder körperlich angegangen wird… 

Genug von dem unerfreulich Thema… wieder zurück zum eigentlichen Thema. 

Leider ist mir beim Nähen ein Fauxpas passiert 😦 

Ich hatte den Stoff für mich gekauft, daraus sollte ein T-Shirt entstehen. Eigentlich… 

Da er da war und nach meinem Empfinden auch teenietauglich war, habe ich angefangen eine kleine Fanö zuzuschneiden… Vorderteil, Rücken und ein Ärmel waren fertig… der Rest des Stoffes reichte leider nicht für den zweiten Ärmel *seufz* also habe ich mich auf Dawanda auf die Suche begeben und habe ihn gefunden… dachte ich zumindest… der Stoff kam, ich habe heute den zweiten Ärmel zugeschnitten und genäht. Erst, als ich den zweiten Ärmel gesäumt habe, ist mir aufgefallen, dass es ein anderer Stoff ist ;-(

Der Prinzessin ist es noch nicht aufgefallen… jetzt weiß ich nicht, ob ich sie damit in die Schule schicken kann, oder ob sie dafür wieder ins Kreuzfeuer gerät. 

Egal, beim coolen Fotoshooting hatten wir Spaß und das zählt für uns zwei!!!!!

Ich finde wir sehen klasse und extrem cool aus. Ach so, bei mir handelt es sich um eine „Riley“ von Pattydoo und bei der Prinzessin um eine „klein Fanö“ von Farbenmix. 

Advertisements

2 Kommentare zu “2017/09+10 cool im Team + Mobbing Update ”

  1. Das kommt mir so bekannt vor. Meine wird/wurde auch seit der ersten Klasse gemobbt, ist was besser geworden…. Aber was sind das für Kinder heutzutage??? Leider möchte meine nicht zum Karate o.ä. Über die Rosa-Phase ist sie glücklicherweise selbst hinausgekommen und mag es nun eher vampirmässig (LOL). Ich Nähe trotzdem noch gerne für Sie, auch Kleider. Oft ist ja vor allem Neider dabei. Traurig aber wahr.

    Wünsche deiner Kleinen Kraft und Selbstbewußtsein und dass sie unbeirrt ihren Weg geht 😍

    1. Vielen Dank 💐
      Ja, ich weiß auch… ich kann und möchte mir einfach nicht vorstellen, dass soviel Intoleranz in den Elternhäusern anerzogen wird….
      liebe Grüße aus der Rumpelbutze

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s