Nähmarathon Tag 1

Ich hab Urlaub yeeeaaaah…..

Endlich mehr Zeit zum Nähen und zwar nicht nur abends  😉

Ja klar, ich hab auch noch die üblichen Verdächtigen auf meiner Liste (Zahnarzt Besuch, Behördengänge, Putzten, brrrrr) aber ich hoffe auch gaaaanz viel Zeit in meiner Rumpelbutze verbringen zu können. 

Heute war schon mal ein guter Start. Drei Teile sind entstanden. 

Zuerst hab ich einen Schlafi für den kleinen Mann genäht. 

Das SM Prince von B_Engalischer Wahnsinn mag ich total gerne. Allerdings muss ich es immer etwas abwandeln. Eigentlich wird der gesamte Ausschnitt und die Knopfleiste mit Bündchen eingefasst. Da der Anzug aber so breit ist nehme ich 2,5cm von der vorderen Mitte, versäubere und Nähe sie um. Das ist für die Knopfleiste. 

Ach ja, die Knopfleiste, die hat mich echt Nerven gekostet. 3 Mal musste ich die Jersey Druckies wieder rauspulen, weil sie nicht richtig gegriffen haben… wer billig kauft, kauft zwei Mal, das nächste Mal werd ich wieder die teuren von Prym kaufen… Letztendlich ist der Longjohn echt schön geworden und wie immer ist er riesig. Ich hab Gr. 110 genäht und die Beine etwas verlängert. Der Schlafi wird bestimmt bis Gr. 122 passen.  

   

Als zweites kam das Streifenshirt der Püppi dran. Es sollte wieder eine negativ destroyed Applikation werden, aber diesmal kein Stern oder Herz, ich wollte etwas anderes ausprobieren. 

Mir schwebte eine Blume vor.  

   

Für’s erste Mal und frei Hand find ich es echt gut gelungen. 

Danach hatte ich einfach keine Lust mehr auf „aufwändig „! Ich wollte es etwas unkomplizierter haben. Also hab ich den tollen Elsa Stoff den ich bei  Waldstürmer ergatterte, angeschnitten und eine Tunika draus gemacht.  

   

So ganz ohne Schnörkel konnte ich aber auch da nicht. Es gab Flügelchen an den Ärmeln und Sprühglitzer (vom Kaffeeröster) überall 🙂

Nun muss es nur der Püppi gefallen… Wie immer … *seufz*

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s