Der Affe ist los…

Die Frühjahrsmüdigkeit hat mich in ihren Fängen und hindert mich oftmals daran in mein Nähzimmer zu gehen und kreativ zu sein *seufz*

Aber ich habe in den letzten Tagen den Kampf das ein und andere Mal gewonnen *chakka* 

Ich hatte mal wieder Lust eine Tasche zu nähen.

Retro sollte sie sein… In den Frühling passen… Witzig aussehen uuuuunnnnnd bis zur Creativa nächste Woche fertig sein. 

Als Schnitt habe ich mich sofort für die Schnabelinabag in small entschieden. Sie hat einfach die perfekte Größe. 

Diesmal wollte ich aber auch einen Schultergurt annähen, das ist einfach bequemer, wenn die Tasche mal voll ist oder ich die Hände frei haben muss. 

In meinen Vorräten hatte ich noch weißes Kunstleder, als ich es in die Hand nahm war klar, das ist perfekt (hoffentlich bereue ich das nicht). Und dazu der Paul Frank Stoff … Genau… So soll sie werden. 

Nach 3 Abenden und heute nochmal 1,5 Stunden, stark zerstochenen Händen und daraus folgend nicht nur sprichwörtliche Blutstropfen war sie heute um 15:00Uhr fertig *freu*







Ich find sie total schön… Allerdings weiß ich noch nicht so genau, ob sie zu mir passt. 

Von dem süßen Paul Frank Stoff hab ich noch etwas übrige. Daraus werde ich auf jeden Fall noch einen Knuddelbeutel nähen 😉

Advertisements

2 Kommentare zu “Der Affe ist los…”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s